Sportage
7 jahre garantie
Kia Sportage

Was macht den Kia Sportage so erfolgreich, dass er seit Jahren der Europa-Bestseller unserer Marke ist? Ganz einfach: Er wird mit seinem Topdesign und seinem modernen Kompakt-SUV-Konzept höchsten Ansprüchen gerecht. Deshalb wissen wir, dass Ihre Erwartungen an die neue Modellgeneration ebenfalls hoch sind. Der Kia Sportage und der Kia Sportage GT Line werden Sie nicht enttäuschen. Im Gegenteil: Mit dem atemberaubenden Design, den neuesten Komfort- und Sicherheitssystemen, hocheffizienten Motoren und vielen weiteren Qualitäten werden sie Ihre Erwartungen noch übertreffen.

Ob mitten in der City, draußen in der Natur oder auf dem Parkplatz vor Ihrem Haus – der Kia Sportage fällt in jeder Umgebung sofort ins Auge. Sein hochklassiges, markantes Design strahlt aus jeder Perspektive Sportlichkeit und Stil aus. Nicht umsonst wurde der Kia Sportage, wie bereits sein Vorgänger, mit dem Red Dot Design Award* ausgezeichnet.

Der Auftritt des Kia Sportage ist ein Statement ohne Worte – seine Ausstrahlung und Haltung sagen alles. Das sportlich-kraftvolle Außendesign mit dem typischen Kia-Kühlergrill, dem markanten Seitenprofil und der Heckansicht, die durch ihre horizontalen Linien die Breite und Standfestigkeit des Kia Sportage betont, hat eine klare Botschaft: Hier steht ein moderner, souveräner und kultivierter Kompakt-SUV.

Bestandteil des neuen Navigationssystems des Kia Sportage (abhängig von gewählter Ausstattung bzw. gegen Aufpreis erhältlich) ist auch der neue Multimedia-Informationsdienst Kia Connected Services, der von TomTom bereitgestellt wird. Der internetbasierte Dienst ermöglicht eine noch genauere und zuverlässigere Routenführung und bietet weitere hilfreiche Informations- und Suchfunktionen. Die Internetverbindung wird über das Smartphone des Fahrers hergestellt.

Qualität, die man sieht und fühlt

Wie beim äußeren Auftritt präsentiert sich der Kia Sportage auch innen mit einem erstklassigen, klaren Design und sportlicher Eleganz. Die vielen Soft-Touch- Oberflächen unterstreichen das hohe Niveau bei Materialqualität und Verarbeitung. Und zur Premium- Atmosphäre dieses völlig neu konzipierten Interieurs tragen auch die stilvollen und komfortablen Sitze bei. Das Armaturenbrett mit der um zehn Grad zum Fahrer geneigten Zentralkonsole ist horizontal klar in zwei Bereiche unterteilt: die untere Bedienungszone und die obere Displayzone, die alle wichtigen Informationen in übersichtlicher Form bereitstellt. Das Resultat ist ein äußerst ergonomisches Cockpit – und Fahrfreude pur.

Beim Rückwärtsfahren verschätzt? Ein Tempolimit-Schild übersehen? Das Einparken erst im zweiten oder dritten Anlauf geschafft? So etwas kann leicht passieren, muss es aber nicht. Der Kia Sportage zeigt Ihnen, wie es anders geht. Je nach Ausstattung und Sonderausstattung sorgt er mit modernen Assistenzsystemen von sich aus für optimale Sichtverhältnisse, macht Sie auf Geschwindigkeitsbegrenzungen aufmerksam und nimmt Ihnen beim Parken das Lenken ab. Keine Angst: Das Wichtigste überlässt er Ihnen – nämlich völlig entspannt und mit Freude zu fahren.

Von Komfort wird viel geredet, der Kia Sportage hat ihn. Ob sensorgesteuerte elektrische Heckklappe, richtige Sitztemperatur für jede Jahreszeit, induktive Ladestation für Smartphones1 oder USB- Ladebuchse im Fond – dieser luxuriöse Kompakt-SUV bietet Ihnen und Ihren Passagieren je nach Ausführung und Sonderausstattung neueste Technologien und viele clevere Details, die das Fahren zu einem echten Komforterlebnis machen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Besuchen Sie uns und erleben Sie den Kia Sportage bei einer Probefahrt.

Hiermit bestätige ich die Datenschutzerklärung und Informationen gemäß Art.13 DSGVO gelesen zu haben und stimme dieser zu!

**Verbrauchsangaben:

Kia Sportage 1.6 GDI 2WD
Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,2-6,9 l/100 km; CO2-Emission kombiniert 165-159 g/km. Effizienzklasse: D

Kia Sportage 1.6 T-GDI 2WD
Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,6-7,4 l/100 km; CO2-Emission kombiniert 175-170 g/km. Effizienzklasse: D

Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD
Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,9-7,6 l/100 km; CO2-Emission kombiniert 180-175 g/km. Effizienzklasse: D

Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT
Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,6-7,4 l/100 km; CO2-Emission kombiniert 175-170 g/km. Effizienzklasse: C

Kia Sportage 1.6 CRDi 115 2WD
Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,0-4,8 l/100 km; CO2-Emission kombiniert 132-126 g/km. Effizienzklasse: A

Kia Sportage 1.6 CRDi 136 2WD
Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,0-4,8 l/100 km; CO2-Emission kombiniert 132-126 g/km. Effizienzklasse: A

Kia Sportage 1.6 CRDi 136 AWD
Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,2-5,1 l/100 km; CO2-Emission kombiniert 138-134 g/km. Effizienziklasse: A

Kia Sportage 1.6 CRDi 136 AWD DCT
Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,2-5,1 l/100 km; CO2-Emission kombiniert 138-133 g/km. Effizienzklasse: A

Kia Sportage 2.0 CRDi AWD EcoDynamics+
Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,4-5,2 l/100 km; CO2-Emission kombiniert 142-138 g/km. Effizienzklasse: B,A

Die Werte wurden nach dem neu eingeführten “Woldwide harmonized Light vehicles Text Procdure” (WLTP) ermittelt. Um die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen Prüfverfahren (NEFZ) gemessenen Fahrzeugen zu wahren, werden die entsprechend den geltenden Vorschriften korreliert zurückgerechneten Werte nach NEFZ-Standard ausgewiesen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziell spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem“Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der bei uns und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Wichtige Hinweise: Da die Typzulassung sämtlicher Kia Modelle und Varianten ab sofort anhand des neuen, realitätsnäheren Prüfzyklus „Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure“ (WLTP) erfolgt, kann es zur Erhöhung der anzugebenden CO₂- und Verbrauchswerte, und damit letztlich auch zu höheren Kfz-Steuerverpflichtungen kommen.

Abbildung zeigt kostenpflichtige Sonderausstattung.